Windows Developer

Das unabhängige Magazin für Microsoft-Technologien
X

Konferenzrückblick: Das war die BASTA! 2014

Microsoft gibt Einzelheiten zum Design des Windows Store preis

Judith Lungstraß

Microsoft hat weitere Einzelheiten zum Aufbau und Design seines Windows Store bekannt gegeben. Jonathan Ward, Programmmanager im Store Client Team, beschreibt in einem MSDN-Blog einige Elemente des Windows Store gemeinsam mit ihrem jeweiligen Design. Als größte Herausforderung sieht er, bei einer wachsenden Größe des Katalogs dennoch das einfache und gleichzeitig schnelle Entdecken und Erwerben von Apps möglich zu machen.

Die Landing Page soll zum Erkunden neuer Apps einladen - neue und für interessant befundene Inhalte werden dazu prominent als Feature dargestellt. Die Navigation ist im Windows 8 Metro Style gehalten, weshalb sich Nutzer des neuen Betriebssystems schnell zurechtfinden dürften. Mit Hilfe des semantischen Zooms kann man herauszoomen und sich die Menge der Apps als Ganzes anschauen, durch Antippen springt man zu einer bestimmten Kategorie.

Eine Suchanfrage im Windows Store lässt sich auch dann tätigen, wenn man den Store selbst gar nicht geöffnet hat, z.B. beim Browsen oder der Benutzung einer anderen App. Während des Tippens werden bereits Suchergebnisse angezeigt. Möchte man eines dieser Ergebnisse öffnen, klickt man auf den Vorschlag und wird direkt zur Seite der App weitergeleitet. Allgemeinere Suchanfragen werden zunächst zu einer Suchergebnisseite weitergeleitet - diese lässt sich nach Kriterien wie Preis, Veröffentlichungsdatum oder Nutzerbewertung sortieren.

Um eine kostenlose App zu installieren, muss sie nur angeklickt werden. Bei kostenpflichtigen Anwendungen hat der Nutzer vor dem Download zusätzlich noch sein Passwort anzugeben. Einmal installiert, kann man eine Anwendung auf insgesamt fünf PCs mit Windows-8-Betriebssystem verwenden - vorausgesetzt, man meldet sich mit seiner Windows Live ID an.

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Als Gast kommentieren:

Gastkommentare werden nach redaktioneller Prüfung freigegeben (bitte Policy beachten).